X

Art Deco Bad mit neuer Technik

Im Dachgeschoß eines denkmalgeschützten Hauses von 1908 wurde das Bad vollständig renoviert. Die Boden und Wandbeläge wurden im damaligen Stil ausgeführt, die Sanitärobjekte und Möbel entsprechen jedoch der neuesten Technik.
 
Die weiteren Vorgaben waren insbesondere 2 Waschbecken, eine bodengleiche Dusche, ein separates WC und ein Fußwaschbecken vorzusehen.
 
Wandfliesen und Bodenfliesen, gefertig nach original Vorlagen aus der Jugendstilzeit, wurden hier mit modernen Armaturen aus Edelstahl und italienischer Keramik kombiniert.
 
Die besondere Herausforderung bei der Planung und Umsetzung bestand darin, den bestehenden Raum auf die Bodenfliesen abzustimmen und das Jugendstil-Volldekor optimal in Szene zu setzen.